LACOSTE x SAVE OUR SPECIES ist ausverkauft

LACOSTE x SAVE OUR SPECIES ist ausverkauft

Danke an alle, die ein Poloshirt gekauft haben, und damit die IUCN und LACOSTE im Artenschutz unterstützt haben. Sie können weiterhin helfen, indem sie spenden, unter Save Our Species

<b>Das Krokodil verlässt seinen ikonischen Platz</b>

Das Krokodil verlässt seinen ikonischen Platz

Für die gefährdeten Spezies dieser Welt gibt das Krokodil seinen angestammten Platz auf. Die Stückzahl der jeweils limitierten Poloshirts richtet sich nach der Größe der Population, die noch in der Wildnis lebt. Mit dem Kauf eines Poloshirts unterstützen Sie die UICN und LACOSTE beim Artenschutz.

Der Kalifornische Schweinswal

<b>Der Kalifornische Schweinswal</b>

Der Kalifornische Schweinswal, auch Golftümmler oder Vaquita gennant, ist ein Einzelgänger, der sich gerne in flachen Gewässern aufhält. Er wiegt ca. 48 Kilo und misst ca. 1,5 Meter. Er bewohnt nur ein kleines Gebiet im Nordwesten des Golfs von Kalifornien und zählt zu den bedrohtesten Säugetierarten überhaupt, und ist vor allem durch die Folgen der Fischerei bedroht.

Die Burmesische-Dachschildkröte

<b>Die Burmesische-Dachschildkröte</b>

Die Zukunft dieser spektakulär-farbigen Frischwasser-Schildkröte aus Burma ist finster. Sie zählt zu den bedrohtesten Schildkrötenarten der Welt. Nesträuber - an erster Stelle der Mensch- lassen die Populationen stark sinken. DIe Anzahl der freilebenden Tiere wird auf 12 Stück geschätzt.

Der Nördliche Wieselmaki

<b>Der Nördliche Wieselmaki</b>

Diese Primatenart ist nur knapp 50 Zentimeter groß, und wiegt ca. 800 Gramm. Sie ist in den trockenen Wäldern des nördlichen Madagaskars beheimatet. Wilderei und die Zerstörung seines Lebensraumes durch Landwirtschaft und Abholzung liesen die Population stark zurückgehen, und zu einer "vom Aussterben bedrohten Art" werden.

Das Java Nashorn

<b>Das Java Nashorn</b>

Java Nashörner haben ein Horn und sind Bewohner des tropischen Regenwaldes von Java. Sie bevorzugen weiche Pflanzennahrung und leben überwiegend einzelgängerisch . Ein engagiertes Schutzprogramm, die "Rhino Protection Unit" soll helfen, das Java-Nashorn vor dem Aussterben zu bewahren.

Der Östliche Schwarze Schopfgibbon

<b>Der Östliche Schwarze Schopfgibbon</b>

Dieser Affe ist einer der seltensten auf der Welt. Trotz seines Gewichtes von 5 bis 10 Kilo, schwingt sich der Östliche Schwarze Schopfgibbon agil durch die Baumwipfel. Die Gibbon-Art ist in den Wäldern an der Grenze von China und Vietnam beheimatet, wo exzessive Abholzung seinen Lebensraum bedroht.

Der Kakapo

<b>Der Kakapo</b>

Der flugunfähige Kakapo ist eine gelblich-grüne Papageienart, welche in Neuseeland beheimatet ist. Er misst bis zu 60 Zentimeter und ist nachtaktiv. Ihr Balzverhalten ist einzigartig, und um Weibchen anzuziehen, lassen die Männchen während der Nacht ihre „Boom“-Rufe erschallen. Kakapos sind aufgrund ihres Fortpflanzungs- und Brutverhaltens vom Aussterben bedroht.

Der Kalifornische Condor

<b>Der Kalifornische Condor</b>

Der Kalifornische Condor ist mit einer Flügel-Spannweite von 3 Metern der größte fliegende Vogel Amerikas. Sein kahler Kopf ist rot-orange und sein Körper mit schwarzen Federn bedeckt. Sein Überleben wird durch Schwermetall-Vergiftung bedroht und Abfällen, die der Mensch in seinem Lebensraum hinterlässt.

Die Saola

<b>Die Saola</b>

Die Saola, auch Vu-Quang-Antilope oder Vietnamesisches Waldrind genannt lebt zurückgezogen in den Wäldern und Bergen von Vietnam und Laos. Vor allem starke Wilderei bedroht die scheuen Tiere. Die IUCN hat dem Vu-Quang-Rind den Status „vom Aussterben bedroht“ verliehen und zählt es inzwischen zu den hundert am stärksten vom Aussterben bedrohten Säugetier-Arten.

Der Sumatra-Tiger

<b>Der Sumatra-Tiger</b>

Dieser Fleischfresser lebt in Indonesien und kann bis zu 100 Kilogramm wiegen, und wird bis zu 2 Meter groß. Er unterscheidet sich genetisch von anderen Tigerarten und bildet eine eigene Unterart. Die größte Bedrohung dieser Großkatze sind Wilderei und die Abholzung seines Lebensraumes.Die UICN listet diese Tigerart als vom Aussterben bedroht.

<b>Der Anegada-Leguan</b>

Der Anegada-Leguan

Dieser Bewohner der Britischen Jungferninseln ist einer der grössten und kräftigsten Wirtelschwanzleguane. Er ist ein Pflanzenfresser, wiegt ca 5 Kilogramm und misst etwa 60 Zentimeter. Viehzucht und Landwirtschaft bedrohen seinen natürlichen Lebensraum, zudem jagen streundende Katzen und Hunde die Jungtiere.

<b>Der Anegada-Leguan</b>
Das Artenschutzprogramm der UICN SOS

Das Artenschutzprogramm der UICN SOS

Alle Gewinne werden re-investiert. 50% der Gewinne gehen direkt an die IUCN, um den Naturschutz und Artenschutz zu unterstützen, 50% fließen in Kommunikationskampagnen rund um das Save the Species Programm. Dies ist eine Spendenaktion, weshalb keinerlei Gewinne zurück an LACOSTE fließen. Die Zusammenarbeit wurde für 3 Jahre unterzeichnet.

Erfahren Sie mehr auf Save Our Species